Aquarell unkonventionell


Gerhard Hillmayr


Sind Sie auf der Suche nach neuen Ideen? Willkommen in diesem Kurs! Es ist ein inneres Bedürfnis, unsere Malerei kreativ und individuell weiterzuentwickeln. Sicher haben Sie auch schon die Erfahrung gemacht, dass sich der gewohnte Duktus, dieselbe Malweise immer wieder durchsetzt. Dazu wird man von Regeln blockiert, die sagen wie man zu malen hat und was richtig ist. Es darf uns nicht verwundern, dass auf diesem Weg ein Bild dem andern gleicht. Leider gelingt es nicht immer, neue Ideen nach Wunsch aus dem Hut zu zaubern, oft scheitert die Umsetzung an den festgefahrenen Gewohnheiten. Technik prägt den Stil und spielt eine große Rolle in der Aquarellmalerei und so können unkonventionelle Malweisen die Fantasie beflügeln. In diesem Kurs experimentieren wir mit außergewöhnlichen Techniken und verwenden unübliche Utensilien, um neuen Schwung in unsere Aquarelle zu bringen. Der besondere Reiz besteht darin, gewöhnliche Motive in beeindruckende Aquarelle zu verwandeln.
Materialliste zum Download

Gerhard Hillmayr


1948 geboren in Reutlingen. 1971-76 Studium in Illustration und Graphikdesign in
Vancouver B.C. Kanada. 1975-80 Künstlerische Weiterbildung und Mitglied der Fed. Of Canadian Artists (FCA). Versch. Auszeichnungen in den USA und Kanada. Seit 1976 Ausstellungen und öffentliche Ankäufe in den USA, Kanada, Schweiz und Deutschland.
Seit 1984 individuelle Aquarell-Seminare, Malkurse und Reisen. Gründungsmitglied der DAG/GWS. Autor von über 20 Aquarellbüchern.

www.hillmayr.com

Kursnummer: 23-097
Kursgebühr: Kurspreis: 390,-- € (max. 12 Teilnehmer)

Termin: Sa. 04.11. - Di. 07.11.2023
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-25




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-25



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Lothringer Str 36, 44805 Bochum
© 2023 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana