Aktuelles


RUND UM DIE KUNSTAKADEMIE UND IHRE DOZENTINNEN UND DOZENTEN

 

Angesicht der derzeitigen Situation rund um das Thema "Corona" wird die Kunstakademie Allgäu vorerst ihren Kursbetrieb bis zum 25. April 2020 einstellen. 
Die Teilnehmer der betroffenen Kurse bekommen selbstverständlich geleistete Anzahlungen ohne Abzug von Stornogebühren zurück erstattet. Wir hoffen, dass sich die Gesamtsituation bald entspannt und wir bald unseren Kursbetrieb fortsetzen können.

Bis bald und bleiben Sie gesund! 
Ihre Irmi Obermeyer und das gesamte Team der Kunstakademie Allgäu


Rayk Goetze, der vom 22. - 27. Juni Gast in unserer Kunsstakademie sein wird, stellt neue Arbeiten in der Galerie Supper in Baden Baden, Kreuzstr. 3 aus. Die Ausstellung ist von Anfang April bis Ende Juni 2020.
Bettina van Haaren wird vom 9. Februar bis zum 19. April neue Arbeiten im Kloster Bentlage, Bentlager Weg 130 in 48432 Rheine präsentieren. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit über 50 Abbildungen in deutscher und englischer Sprache. Eröffnet wird die Schau am Sonntag, den 9. Februar um 11 Uhr mit einer Einführung des künstlerischen Leiters des Klosters, Jan-Christoph Tonigs.
Stefan Bachmann hielt vom 21. bis 24. November 2019 seine beiden Aktkurse "Splitterfasernackt". Einen wunderbaren Bilderbogen aus dem Kursgeschehen hat er auf seiner Webseite eingestellt. Vielen Dank, Stefan Bachmann!
2020 ist Stefan Bachmann selbstverständlich wieder in unserem Programm mit zwei Zeichenkursen "Form der Dinge" vom 12. -14. und 15. - 17. Mai 2020.
https://www.stefanbachmann.net
Sid Gastl, der vom 20. bis 24. Oktober Gast an unserer Kunstakademie ist und den Kurs "Innenwelten und Aussenwelten" für gegenständliche Malerei gibt, stellte vom 29. Januar bis 21. März in der Galerie Max Weber Six Friedrich in München, Amalienstr. 45, neue Papierarbeiten aus. Mit dabei waren bei dieser bemerkenswerten Schau u.a. so bekannte Namen wie Georg Baselitz, Imi Knoebel, Siegfried Anzinger und Gerhard Richter. 
Unsere Dozentin Silvia Jung-Wiesenmayer ist für ihre Arbeit "Steinwindung" mit dem Kunstpreis 2019 der Stadt Augsburg anlässlich der Ausstellung "Große Schwäbische" geehrt worden. Wir gratulieren herzlichst! 
Vom 11. bis zum 15. August 2020 wird sie wieder die Kursteilnehmer in ihrem Atelier in Opfenbach bei der Arbeit mit Stein anleiten (KursNr. 20-064).

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana