'Gebaute' Bilder


Jupp Linssen


Wir lernen sehen, den Umgang mit Linien und Flächen, Farben, Formen und Materialien. Wir lernen zu sehen und zu komponieren. Vor allem werden Sie Ihre eigene Bildsprache entwickeln Mit Handwerkzeug wie Pinsel, Spachtel, Stiften lernen wir: • Farben zu setzen und zu mischen • Flächen anlegen und brechen • Formen malen und zeichnen • Linien malen und schneiden Farbmengen auf- und wieder abtragen. Mit schnellem, intuitivem Arbeiten nähern wir uns unserer eigenen Bildsprache. Das Experiment hat dabei dieselbe Bedeutung wie die klassische Übung. Dabei schichten wir Farben in gebrochenen Rhythmen und arbeiten mit Reihungen und Wiederholungen. Durch die teils dick aufgetragenen Materialien lassen wir Raum und Relief entstehen. Wir sprechen über unsere Ansätze und ästhetische Grundfragen und wir bewerten die verschiedensten Techniken, um eigene Ideen zu finden und zu verfolgen. Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit Grundkenntnissen und an Fortgeschrittene.
Materialliste zum Download

Jupp Linssen


1957 in Kempen am Niederrhein geboren 1980 - 1986Kunststudium an der RWTH Aachen 1987 Förderpreis Bildende Kunst der Stadt Aachen 2003 – 2005 Dozent an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen international vertreten Jupp Linssen lebt und arbeitet in Aachen und in den Niederlanden
www.jupplinssen.de

Kursnummer: 23-082
Kursgebühr: Kurspreis: 590,-- € (max. 12 Teilnehmer)

Termin: Mi. 04.10. - So. 08.10.2023
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-25




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-25



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Lothringer Str 36, 44805 Bochum
© 2023 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana