Aquarell -experimentell


Jutta Höfs


In diesem Kurs werden Sie eine Vielfalt an Möglichkeiten zu Form-Farbe-Gestaltung kennen lernen. Jutta Höfs wird Ihnen grundlegende Übungen der Gestaltunglehre zeigen. Konventionelle und unkonventionelle Methoden der Aquarellmalerei, sowie Mischtechniken mit Tusche, Gouache, Kreide und Stiften spielen eine Rolle. Ausgehend von der Natur dürfen Bildlösungen zwischen Abbild und Abstraktion entstehen. Sie können Jutta Höfs beim Malen des Motivs über die Schulter sehen. Hierbei erfahren Sie viel über den spontanen und lockeren Umgang mit allen Medien. Das individuelle Ziel kann die Interpretation eines Naturerlebnisses oder die informelle Loslösung vom Motiv sein. Die Teilnehmer werden zu einer eigenständigen und expressiven Herangehensweise motiviert. Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an Anfänger mit Grundkenntnissen, die einen Einstieg in die expressive Aquarellmalerei suchen, und an Fortgeschrittene.
Materialliste zum Download

Jutta Höfs


1965 geboren in Schleiden/ Eifel 1998 Diplom-Abschluss Grafik-Design an der FH Niederrhein, Krefeld Seit 2006 freiberuflich als Künstlerin und Grafik-Designerin tätig Seit 2007 Einzel- und Gruppenausstellungen Seit 2010 Kursleiterin für Aquarellseminare Jutta Höfs lebt und arbeitet als Künstlerin und Dozentin in Viersen am Niederrhein
www.juttahoefs.de

Kursnummer: 23-072
Kursgebühr: Kurspreis: 520,-- € (max. 12 Teilnehmer)

Termin: So. 10.09. - Do. 14.09.2023
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-25




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-25



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Lothringer Str 36, 44805 Bochum
© 2023 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana