Schriftkunst und Kalligrafie

oder die stille Kunst, mit Feder und Tusche zu schreiben


Anja Eichen


In diesem Workshop lernen Sie nicht nur Schritt für Schritt das Schreiben klassischer Schriften mit Feder und Tusche, sondern gewinnen einen ersten Eindruck in das experimentelle Gestalten mit Schrift, farbigen Buchstaben und spannenden Kontrasten. In diesem Kurs beschäftigen Sie sich zunächst mit dem Rhythmus und der Schriftproportion dreier klassischer Alphabete in Kombination mit Elementen der eigenen Handschrift.

In der Zusammenführung dieser Vorübungen entwickeln Sie Ihre ersten eigenen Schriftbilder. Begriffe wie Spannung, Rhythmus und Kontrast (groß-klein, kräftig-zart, bunt-unbunt, dick-dünn, Leere-Fülle) werden Sie durch den Kurs begleiten.

Kalligrafieren bedeutet, sich bewusst auf die Ruhe einzulassen, die Sie beim Schreiben umgibt, Freude am gestalterischen Umgang mit Wörtern und Texten wie auch die Lust am Gebrauch außergewöhnlicher Schreibwerkzeuge und Tuschen.

Zum Schreiben eines Schriftbildes bringen Sie bitte einen kurzen „Lieblingstext“ (Zitat, Gedichte, Aphorismus) mit.

Zielgruppe: Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, weil ich mit allen je nach Fähigkeit und Fortschritt individuell arbeiten werde.



Materialliste zum Download

Anja Eichen



Kursnummer: 24-058
Kursgebühr: Kurspreis: 420,-- € (max. 12 Teilnehmer)

Termin:
Mo. 22.07. - Do. 25.07.2024
Kurszeit:
10:00 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-25




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-25



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
art&friends GmbH & Co. KG

Lothringer Str 36, 44805 Bochum
© 2024 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana