Zusammenspiel von Linie und Fläche

Acryl-Malerei


Greet Helsen


Ein Wechsel von Linie und Fläche im Bildaufbau schafft vielfältige Möglichkeiten des Zusammenspiels:
z.B. im Rhythmus von Verdichten und Auflösen, von Bündeln und Öffnen oder in der Spannung zwischen Bewegung und Gegenbewegung, zwischen Mitte-bilden und Rand-berühren. Der Wechsel des Ausdrucksmittels kann eine interessante Dynamik in Gang bringen, wobei die Impulse mal mehr von der Liniensetzung oder von der Fläche ausgehen können. Wir arbeiten in Acryltechnik auf Leinwand und skizzieren und bereiten auf Papier vor.

Materialliste zum Download

Greet Helsen


Geboren in Belgien, Studium Malerei bei B. Assenza von 1980 - 85.
1986 - 2012 Begründung und Leitung verschiedener Malschulen in Deutschland
und in der Schweiz und freischaffend.
Ausstellungen und Zusammenarbeit mit Galerien in Deutschland, in der Schweiz und in USA.

www.greethelsen.ch

Kursnummer: 21-095
Kursgebühr: Kurspreis: 390,- (max. 11 Teilnehmer)

Termin: Mi. 03.11. - Sa. 06.11.2021
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana