Experimentelle Acrylmalerei

Fläche und Linie


Irmgard Pfanzelt



Das Spiel zwischen Fläche und Linie ist ein wichtiger Bestandteil der freien ungegenständlichen Malerei. Die Kombination aus kraftvollen Gespinsten und zurückhaltenden, nur zu erahnenden Zeichnungen im Hintergrund wertet die lebendige Farbfläche auf.
Die Linie ergänzt, ordnet und oft bringt sie ein Bild zum Abschluss. Zeichnen, kratzen, reißen, spachteln, laufen lassen. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt, wir müssen uns nur trauen.
Gelegentliche Übungen helfen uns die nötige Lockerheit zu erlangen.


Materialliste zum Download

Irmgard Pfanzelt


1964 geb. in Kaufbeuren, 1997 Beginn der Malerei.
anschließend Zahlreiche Fortbildungen an verschiedenen freien Kunstakademien.
Seit 2004 Lehrtätigkeit an verschiedenen freien Kunstakademien, Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im süddeutschen Raum.
Freischaffende Künstlerin



Kursnummer: 21-090
Kursgebühr: Kurspreis: 480,- (max. 10 Teilnehmer)

Termin: Di. 26.10. - Sa. 30.10.2021
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana