Aus der Tiefe schöpfen

Abstraktion von dunkel nach hell


Brigitte Weber


Das Ziel des Kurses ist es durch den Aufbau von dunkel nach hell, viel Tiefe in ein Bild zu bringen. Auf dunkel grundierten Leinwänden werden wir Schritt für Schritt immer heller. Dies kann durch malerische Schritte oder auch mit Hilfe von Collagematerial geschehen, oder auch ein wenig Struktur mit Steinmehl oder Asche. Durch den Auftrag verschiedener Materialien entsteht eine abwechslungsreiche Oberfläche. Auch zeichnerische Schritte sind möglich.
Am Ende entstehen helle Bilder mit einer Spur Dunkelheit und einer Ahnung was sich darunter verbirgt.
Neue Dinge wagen und doch auf dem eigenen schöpferischen Weg bleiben, dazu soll dieses Seminar anregen. Durch Reflektion der eigenen Arbeit und in der Gruppe können Erfahrungen ausgetauscht und Ideen erarbeitet werden.
Der Kurs ist für alle geeignet, die Lust am Experimentieren haben, sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene.


Materialliste zum Download

Brigitte Weber


1965 in Augsburg geboren. Seit 1990 diverse Studien und Meisterkurse. Als freischaffende Malerin und Dozentin für Acrylmalerei tätig. Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler. 2011 Kunstpreis der Stadt Neusäß. Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen. Lebt und arbeitet in Anhausen bei Augsburg.

www.weber-kunst.de

Kursnummer: 21-088
Kursgebühr: Kurspreis: 390,- (max. 9 Teilnehmer)

Termin: Do. 21.10. - So. 24.10.2021
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana