Wolkenformationen mit Grafittechnik zeichnen


Piotr Sonnewend


Wolken über Wolken, dick, opulent und Papierformat füllend. Interessante Kontraste zwischen Licht und Schatten werden in diesem Seminar ausprobiert. Immer wieder werden neue Kompositionen konstruiert und strukturierte Schraffuren entdeckt. Lavierte Grafittechnik ermöglicht in der Zeichnung malerische Effekte zu schaffen und mit dem Bleistift auf nassem Untergrund zu zeichnen.

Materialliste zum Download

Piotr Sonnewend


1953 geboren in Posen (Polen) | Studium: Malerei, Grafik, Bildhauerei an der Kunstakademie Posen. Arbeitet auf dem Gebiet der Zeichnung, Lithografie, Plakat, Bühnenbild und Performance. Gastprofessur an den Kunstakademien Posen, Danzig, aki - Enschede NL, Univ. Paderborn. Kunstpreisträger auf dem Gebiet der Zeichnung, Lithografie und Bühnenbild. Werke in Kunstmuseen und Galerien

www.sonnewend.de

Kursnummer: 21-087
Kursgebühr: Kurspreis: 290,- (max. 10 Teilnehmer)

Termin: Fr. 15.10. - So. 17.10.2021
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana