Wandskulptur


Uta Beckert


Das alte Familienalbum! Lassen wir uns inspirieren von alten Fotos aus (Ur-) Großmutters Zeit. Damals, als die Hüte noch groß und die Taillen eng waren. Auch Fotos aus den sogenannten "Goldenen Zwanzigern" bieten viel Anregung für unsere Wandskulpturen. Mit der entsprechenden Musik (wenn gewünscht) beamen wir uns gedanklich in die alte Zeit und lassen unserer Phantasie freien Lauf. Wir werden übertreiben und nahezu karikiert ausdruckstarke Köpfe für die Wand modellieren. Unser Material ist Ton oder Paperclay. Sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig, ist der vorangehende Büsten-Kurs, bei dem es um die realistische Darstellung des Kopfes geht und in welchem ich anatomische Grundlagen vermittle.

Uta Beckert


1989 Abschluss an Fachhochschule für angewandte Kunst in Schneeberg/Sachsen | 6 Jahre Leitung der Akt und Porträt Zeichenabende im Kunsthof Pösling bei Rosenheim | seit 2014 Dozentin für Modellieren (Skulpturen u. Büsten aus Ton) an verschiedenen Kunstakademien in Deutschland, Schweiz und Österreich (Meisterkurs in Wien) | Seit 2017 freischaffende Künstlerin, lebt und arbeitet in Bad Feilnbach
Zahlreiche Gruppen-und Einzelausstellungen sowie Werke im öffentlichen und privaten Besitz

www.utabeckert.de

Kursnummer: 21-082
Kursgebühr: Kurspreis: 300,- (max. 10 Teilnehmer)

Termin: Sa. 02.10. - Mo. 04.10.2021
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana