Das Eigene Sehen


Bernd Mechler


Dieses Seminar gibt den Freiraum, sich entspannt und gespannt auf die eigenen Talente einzulassen, um sich spielerisch mit der Malerei weiterzuentwickeln. Sie werden dabei unmittelbar bei Ihren Möglichkeiten abgeholt und auf dem Weg zu noch unbekannten künstlerischen Wagnissen begleitet. Der Kurs gibt Gelegenheit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem eigenen Sehen und möchte Sie ermutigen, neue Eindrücke intensiv und spielerisch zu erkunden. Er ist offen für die gegenständliche Darstellung als auch für die Auslotung abstrakter malerischer Vorstellungen. Im Kurs sind Anfänger willkommen, wobei malerische Erfahrung von Vorteil ist. Er bietet die Chance, mit Freude seine Fähigkeiten weiterzuentwickeln, Gesehenes malerisch zu erfahren und sich im direkten Gespräch als auch in der Gruppe auszutauschen. Die Teilnehmer können in ihrer vertrauten Maltechnik arbeiten. (Acryl, Öl, Aquarell, etc.)
Materialliste zum Download

Bernd Mechler


geboren 1958 in Mannheim I 1983-1991 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf I
Meisterschüler bei Prof. Dieter Krieg I Zahlreiche Stipendien und Preis u.a. Villa Romana Preis, Florenz, Kunstfonds Bonn, Künstlerhaus Schloss Balmoral, Bad Ems I Gastdozentur und Lehraufträge für Malerei an den Kunstakademien Düsseldorf, Münster sowie an verschiedenen Universitäten I Seit 2011 Lehrauftrag für Malerei an der Freien Akademie der Bildenden Künste Essen I Mitglied im Deutschen Künstlerbund I lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Düsseldorf I

www.a271.de

Kursnummer: 21-074
Kursgebühr: Kurspreis: 480,– (max. 10 Teilnehmer)

Termin: Di. 14.09. - Sa. 18.09.2021
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana