Das Leichte und das Schwere

Acryl, Öl, Pigmente, Zeichnung


Tania Strickrodt


Es gibt kein Licht ohne Dunkelheit, kein Farblos ohne buntes Leuchten und keine Stille ohne das Getöse. Ohne die eine Welt können wir die andere nicht erfahren. In diesem Kurs werden wir dem ungleichen Paar "Leichtigkeit und Schwere" malend und zeichnend auf den Grund gehen und anhand von Bilderpaaren (Dyptichon) oder kleinen Serien die Zusammenhänge erkunden. Der individuelle, subjektive Duktus überwindet die Beliebigkeit des Bildes, denn wer einen starken persönlichen Ausdruck in der Malerei und Zeichnung sucht, muss die eigene innere Persönlichkeit aufsuchen und malen. In diesem Seminar werden wir Techniken erlernen und spielerisch mit dem Material umgehen, um unsere Spontanität und unseren Mut zu steigern. Der Kurs ist für alle geeignet, die neugierig ihre Malerei ergänzen und weiterentwickeln wollen.

Materialliste zum Download

Tania Strickrodt


geboren 1970 in Hannover, Studium Grafik Design und Malerei in Hannover und Krefeld , 1997 Abschluss des Studiums Grafik Design,
2007 Kunstpreis der Stadt Osnabrück, Arbeitsstipendien 1999 und 2009 in Salzburg und Traunkirchen, 2006 Mitglied BBK Niederrhein, 20016 Mitglied GKK Krefeld

www.tania-strickrodt.de

Kursnummer: 21-073
Kursgebühr: Kurspreis: 480,- (max. 11 Teilnehmer)

Termin: Mi. 08.09. - So. 12.09.2021
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana