Pastell und Mischtechniken


Georges Wenger


Pastell ist mehr als Malen.
Lassen Sie sich ein in die faszinierende Welt des Kreidepastells. Reines Pigment ist unser Material, unsere Finger das Werkzeug mit dem wir den Farbzauber aufs Papier bringen. Nach einer fachkundigen Einführung in die Grundtechniken des Kreidepastells, Papiere und Hilfsmittel, tauchen wir ein in die leuchtende Welt der tausend Kreiden. In diesem Workshop lernen Sie auch wie man sich auf spielerische Weise an Farbverläufe herantastet und wie man mit Schablonen oder Abdeckungen zu überraschenden Resultaten gelangt. Pastell ist nicht nur Malen, sondern auch Zeichnen und das Kombinieren von beidem, je nach Absicht - mal linear zeichnend oder malerisch verwischend, abstrakt oder figürlich.
Auf spannende Weise lernen Sie wie man das Kreidepastell (auch Ölpastell) mit Gouache, Aquarell, Acryl raffiniert kombinieren kann. Mit einem offenen Geist und der Freude am Experimentieren und durch Abgeben der Kontrolle ist der Weg frei zu mehr Qualität, das lässt uns unsere Arbeit als angenehm empfinden - macht uns wach. So haben wir Lust zu gestalten. Und das ist das Wichtigste für Kreativität.

Dieser Workshop eignet sich auch für einen praktischen Wiedereinstieg in die bildnerische Arbeit sowie für Einsteiger mit Sinn für visuelles Gestalten.


Materialliste zum Download

Georges Wenger


1947 geboren in Zürich, 1964-1968 Ausbildung als Typograf an der Kunstgewerbeschule Zürich; 1972-1976 Studienreise mit längeren Aufenthalten in Singapore, Japan, Hawaii, Los Angeles, Venezuela, Argentinien, Brasilien, Aufenthalte als Artist in Residence wie auch als Gastdozent in: Paris, Buenos Aires, New York, Varanasi, Kasterlee, Kyoto, Hamburg, Stuttgart, Wien usw.,
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Galerien und Museen in Europa, USA, Südamerika und Asien, sowie in namhaften privaten und öffentlichen Sammlungen, u.a. im Victoria and Albert Museum in London, in der New York Public Library oder in der Bibliotheque National de Paris.

www. georgeswenger.ch

Kursnummer: 21-049
Kursgebühr: Kurspreis: 480,- (max. 10 Teilnehmer)

Termin: So. 04.07. - Do. 08.07.2021
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2020 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana