Bunt - Unbunt - die Kraft der Farbe


Gerhard Hillmayr


Farbe vermittelt Stimmung und ist eines der wichtigsten gestalterischen Mittel der Malerei, also ein gewichtiger Grund, sich damit zu beschäftigen. Intuitiv nach der Natur zu malen, garantiert noch lange kein gutes Ergebnis. Bildgestaltung hat ihre eigenen Gesetze, was in der Natur wirkt, funktioniert noch lange nicht in einem Gemälde. Farbe ist zwar ein emotionales Element, doch ganz ohne Konzept geht es nicht. Ein chaotisch buntes Gemälde offenbart auf Anhieb gestalterische Schwächen. Farbe gibt jeder Arbeit einen individuellen Charakter und verleiht besondere Ausdruckskraft.
In diesem Workshop beschäftigen wir uns über die Grundlagen der Farbtheorie hinaus, hauptsächlich mit der Entwicklung unterschiedlicher Farbkonzepte, für stimmige und stimmungsvolle Aquarelle. Man sollte sich mit "seinen Farben" wohl fühlen und sich vom Zwang der naturalistischen Farbgebung befreien. Dadurch erhält jedes Bild eine individuelle Ausdruckskraft und das Malen macht Freude.


Materialliste zum Download

Gerhard Hillmayr


1948 geboren in Reutlingen. 1971-76 Studium in Illustration und Graphikdesign in
Vancouver B.C. Kanada. 1975-80 Künstlerische Weiterbildung und Mitglied der Fed. Of Canadian Artists (FCA). Versch. Auszeichnungen in den USA und Kanada. Seit 1976 Ausstellungen und öffentliche Ankäufe in den USA, Kanada, Schweiz und Deutschland.
Seit 1984 individuelle Aquarell-Seminare, Malkurse und Reisen. Gründungsmitglied der DAG/GWS. Autor von über 20 Aquarellbüchern.

www.hillmayr.com

Kursnummer: 20-097
Kursgebühr: Kurspreis: 360,- Euro (max. 12 Teilnehmer)

Termin: So. 15.11. - Mi. 18.11.2020
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2019 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana