Zeichnung - Malerei - Collage

Eigene Bildwelten im Experiment finden


Dagmar Hugk



Die uns umgebenden Dinge aus der Natur, unserer Alltagswelt oder Medien, Strukturen und Formen, persönliche Geschichten: alles dies kann Anregung für das künstlerische Tun sein.
Ziel dieses Kurses ist es, unterschiedliche Techniken sowie Materialien aus den Bereichen Zeichnung, Malerei und Fotocollage auszuprobieren und gegebenenfalls verschiedene Medien experimentell zu verbinden - z.B. als übermalte Fotografien, zeichnerische Malerei, Bildcollagen und vieles mehr.
Nach Ihren jeweiligen Vorkenntnissen biete ich verschiedene Übungen an, um die künstlerischen Prozesse in Gang zu setzen und zu erweitern - unterstützt durch individuelle Begleitung und Gruppengespräche.
Skizzen und das spielerische Ausprobieren auf kleinen bis hin zu großen Formaten, in Serien und als Einzelbild unterstützen die Bildfindung.
Fortgeschrittene wie Anfänger sind willkommen.



Materialliste zum Download

Dagmar Hugk


Geboren 1965 in Oldenburg, lebt und arbeitet in Köln
1988-94 Studium des Höheren Lehramts im Fach Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig; Erstes Staatsexamen
1990-97 Studium der Freien Kunst an der HBK Braunschweig, Meisterschülerin bei John Armleder und Lienhard von Monkiewitsch
Seit 1997 regelmäßige Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Stipendien im In- und Ausland

www.dagmarhugk.de

Kursnummer: 20-051
Kursgebühr: Kurspreis: 380,- Euro (max. 10 Teilnehmer)

Termin: So. 19.07. - Mi. 22.07.2020
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2019 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana