DIE LÄNDER DES WASSERS

Pigmente und Schütt-Technik


Cesare Marcotto


"Malen ist wie reisen ohne Landkarte zu unbekannten fremden Orten" … dieses Zitat aus meinem Buch "Die Zartheit des Wassers" kann als Ermunterung zu meinem Kurs über die Technik des Farbwurfs verstanden werden. Technik und Poesie gehören gleichsam dazu, sei es wenn die Farbe mit Heftigkeit auf die Leinwand geschleudert wird, sei es wenn sie sachte über die Leinwand rinnt und schließlich zu tropfen beginnt, je nach gestalterischem Erfordernis des Augenblicks und des vorgestellten Fortgangs der Entstehung. Bei den verwendeten Farben handelt es sich um Erden, Oxyde und um die in der Freskenmalerei gebräuchlichen Pigmente.
Einsteiger und Geübte sind gleichermaßen willkommen.


Materialliste zum Download

Cesare Marcotto


Cesare Marcotto, Maler, Bildhauer, Bühnenbildner und Schriftsteller wird 1959 in Verona geboren, wo er sich später zum Künstler ausbilden lässt. Seine kreativen Tätigkeiten haben ihn im Lauf der Jahre an unterschiedlichste Orte gebracht: So lebt er nach Bergamo, Mailand, Rom und München seit einigen Jahren in der Kurpfalz, während er die Sommermonate auf den Kapverdischen Inseln verbringt. Seine Interessen gelten der Psychologie, der Philosophie und Yoga und stehen in engem Verhältnis mit dem fortwährenden Wandel, dem seine besondere künstlerische Tätigkeit unterworfen ist.

www.cesaremarcotto.de

Kursnummer: 20-031
Kursgebühr: Kurspreis: 380,- Euro (max. 12 Teilnehmer)

Termin: Do. 21.05. - So. 24.05.2020
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2019 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana