motiv Malerei

  oder wie kommt Farbe auf die Fläche?

Hans-Willi Notthoff




Dieser Kurs soll Möglichkeiten zur individuellen Bildfindung erschließen und ausbauen. Er richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Ziel ist es, die persönlichen künstlerischen Motivationen zu erkennen und so zu neuen Motiven zu finden. Aktive Malerei, reflektierende Betrachtungen und Gespräche helfen die künstlerischen Intentionen malerisch umzusetzen. Um den künstlerischen Prozess in ungewohnter Umgebung zu starten, wird gemeinsam ein Stillleben aufgebaut.
Spielerisch kommt dabei die individuelle Wahrnehmung mit den Wirkkräften und bildnerischen Möglichkeiten von Farbe und Form in einen schöpferischen Dialog. Das kann sowohl zu gegenständlicher, als auch zu konkreter Malerei führen. Kunsthistorische Zusammenhänge und Fragen nach der eigenen Position im kunsttheoretischen Koordinatensystem können thematisiert werden. Materialfragen und handwerkliche Aspekte werden angesprochen.
Um einen besseren Eindruck der künstlerischen Intentionen zu geben, ist es sinnvoll eigene, auch ältere, künstlerische Arbeiten mitzubringen. Als Arbeitsmaterialien sind Stifte, Kohle, Acryl- und Ölfarben sinnvoll.
Bitte keine Pastellkreiden.
 


Materialliste zum Download



Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2019 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana