Raku - Kunst die aus dem Feuer kommt


Dagmar Langer




Sich Einlassen auf Unvorhersehbares und Unberechenbares ist die Herausforderung im Umgang mit Feuer.
In diesem Kurs erfahren Sie, wie man ausgehend von der Skizze ein keramisches
dreidimensionales Objekt von Grund auf entwickelt und Sie erhalten umfangreiche Einblicke in die Anwendung keramischer Gestaltungstechniken für den freien Aufbau.
Wir experimentieren mit Verbindungen von Metall und Keramik und setzen diese dem Rakubrand aus.
Das Feuer hinterlässt unübersehbare Spuren in und auf der Keramik. Zufällige Linien und
Netzstrukturen zeichnen die keramische Oberfläche grafisch. Starke Kontraste entstehen durch gezielten Material und Glasureinsatz und durch den sich einlagernden Kohlenstoff nach der Reduktion. Bei einem gemeinsamen Brennabend erleben Sie selbst wie das Feuer wirkt.

Ein oder zwei bei 900°C vorgebrannte, in Rauton gefertigte Keramikstücke, Höhe max. 25 cm können zusätzlich in diesem Kurs mitgebracht und vor Ort glasiert und gebrannt werden.

Eine detaillierte Materialliste wird mit der Anmeldebestätigung zugesandt.

Der Brennvorgang (mit Grill und Wein) am Freitagabend (open End) findet im Freien statt.

Materialliste zum Download



Dagmar Langer


1961 in Meißen geboren, lebt und arbeitet seit 2005 als freischaffende Keramikkünstlerin in Karlsruhe. Studium der Malerei und Grafik an der HfBK Dresden, Studium der Rhythmik an der Hochschule für Musik Dresden, Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen u. a. EUNIQUE Karlsruhe, Yingge Ceramics Museum Taipei, Taiwan. Auszeichnungen und Förderpreise, private und öffentliche Ankäufe.

www.dl-keramik.com


Termin: Di. 17.09 - Sa. 21.09.2019
Kursnummer: 19-073
Kursgebühr: Kurspreis: 480,- Euro (max. 9 Teilnehmer) Ton und Gas werden nach Verbrauch abgerechnet - Materialpauschale von 10 Euro fuer Glasuren, Farbkoerper, Malmittel und Saegespaene.
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


Impressum
Datenschutz

© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana