Percussion- Intensiv


Hakim Ludin




Magische Sounds und visionäre Rhythmus-Kreationen - das sind die unverwechselbaren Kennzeichen von Hakim Ludin. Seine musikalische Offenheit und Diversität sind weltweit anerkannt. Als Weltklasse-Percussionist zeigt er live die Kunst der Rhythmen und fasziniert mit seiner Spielweise auf eine ganz besonders magische Art.

Unter Beteiligung von Studenten der Sorna Musicacademie aus Teheran/Iran, werden in diesem Workshop:
- Spieltechniken für Congas, Djembe, Framedrums, Cajomn und Small Percussions,
- Traditionelle und moderne Rhythmen im Ensemble,
- Trance-Rhythmen auf Framedrums,
- Rhythmustraining mit Konakol sowie
- Mentales Training und Konzentrationsübungen vermittelt.

Wir beginnen den Tag mit Aufwärmtraining und Konnakol-Übungen (Südindische Silbensprache).
Die Tage sind verschiedenen Instrumentengruppen gewidmet, vormittags werden wir die Spieltechniken und Rhythmen einüben, nachmittags diese im Ensemble spielen.

Für Fortgeschrittene geeignet, die ihren rhythmischen Horizont erweitern und die Faszination der Percussioninstrumente erleben wollen.
Bitte eigene Instrumente mitbringen.
Kursort: Schule Betzigau, Duracher Str. 10, 87488 Betzigau

Sprachen im Workshop: Deutsch, Englisch und Farsi.


Hakim Ludin


geboren in Kabul, zählt weltweit zu den progressivsten und gefragtesten Percussionisten. Seine Arbeit ist mit vielen Preisen ausgezeichnet und findet international Beachtung. Als Komponist und international gefragter Dozent agiert er mit grenzüberschreitenden Konzepten. Zahlreiche Konzertmitschnitte oder Ausschnitte aus seinen zahlreichen Lehr-DVD´s sind auf www.youtube.de eingestellt.

www.hakimludin.de

Weitere Kurse von Hakim Ludin


04.08.2020 - 08.08.2020 Percussion - Intensiv

Alle aktuellen Kurse der Kunstakademie Allgu



Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2019 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana