CONCRETE


Amrei M├╝ller




Beton – auf den ersten Blick ein eher „kaltes“, starres und doch, vor allem im urbanen Raum, omnipräsentes Material. Gerade deswegen vielleicht so passend für ein menschliches Abbild. Die Möglichkeiten, die uns bei der Arbeit mit Beton zur Verfügung stehen, sind nahezu grenzenlos und das Endergebnis wirkt auf einmal so viel lebendiger, als man diesem Material zutrauen würde.

Dieser Kurs umfasst die ganze Bandbreite figürlichen bildhauerischen Schaffens mit dem Ziel ein kleineres Porträt (max. 35 cm) zu gestalten. Von der Theorie und ersten Vorskizzen zum Modellieren in Ton. Die Herstellung einer Gips-Negativform, die wir schließlich mit einem Gemisch aus Zement und Sand befüllen. Um die Wartezeit in der Trocknungsphase unseres Porträts sinnvoll zu nutzen, setzen wir uns intensiv mit dem Thema Porträt (u.a. Zeichnen und schnell modellierte Ton-Skizzen) auseinander. Schließlich folgt der immer wieder spannende Moment des Abschlagens der Gipsform, um zu unserem „Beton-Kopf“ vorzudringen. Bei der endgültigen Oberflächengestaltung können wir unserer Kreativität nochmals freien Lauf lassen und z.B. mit Farbe experimentieren.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch kein Hindernis. Bitte mitbringen: Zeichenblock, Stifte, evtl. vorhandenes Modellierwerkzeug, Arbeitskleidung und bei Bedarf Porträt-Fotos, die als Vorlage oder Inspiration dienen können. Alle anderen Materialien werden gestellt und je nach Verbrauch abgerechnet (ca. 20 €).
 


Amrei M├╝ller


1981 in Memmingen geboren; 2003-┬ľ2006 Ausbildung zur Holzbildhauerin in München; Seit 2006 freischaffende Bildhauerin im Tannheimertal/Tirol; 2008┬ľ2013 Studium der Freien Kunst/Bildhauerei bei Prof. Nikolaus Gerhart und Prof. Olaf Nicolai an der Akademie der Bildenden Künste München; Seit 2013 Atelier in Hindelang/Allgäu
Zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und Österreich



Weitere Kurse von Amrei M├╝ller


15.03.2019 - 17.03.2019 KALLIGRAFIE - Experimentieren mit Schrift

10.06.2019 - 14.06.2019 CONCRETE

15.11.2019 - 17.11.2019 KALLIGRAFIE - Experimentieren mit Schrift

Alle aktuellen Kurse der Kunstakademie Allg├Ąu


Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter K├╝nstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkst├Ątten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


Impressum
Datenschutz

┬ę 2018 Kunstakademie Allg├Ąu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana