Aquarell

Landschaften, Berge, Faszination Blumenmalen


Wilhelm Fikisz


Landschaften aquarellieren
Jeder von uns begibt sich irgendwann in seinem Leben auf eine Reise. Wir wählen unser Reiseziel nach unserem Gefühl und unseren Vorlieben. Genau diese Gefühle und Vorlieben sind wichtig in der Landschaftsmalerei und ganz besonders im Aquarell. Gehen sie mit mir auf eine Reise durch verschiedene Landschaften dieser Welt und tauchen sie ein in die Welt der schönen Landschaften.
Fantasie und die Bereitschaft, mit den eigenen Farbkompositionen ein Landschaftsbild seiner Seele zu kreieren und zu formen, ist eines der stimmungsvollsten Erlebnisse in der Aquarellmalerei.

Berge aquarellieren
Berge können nicht einfach so gemalt werden. Berge muss man spüren, Ihre Macht sehen lernen. Berge haben etwas Furcht erregendes und Faszinierendes zugleich. Wie jeder Mensch so hat auch jeder Berg seinen eigenen Charakter. Ein Berg muss mehrmals hintereinander gemalt werden, um hinter sein Geheimnis zu kommen. Berge zu malen bedeutet auch, eine Verbindung zwischen ihm und dem Maler aufzubauen.

Wie bei jeder Landschaft benötigt man genaue Beobachtungsbereitschaft, wenn man herausfinden will, was ein Berg zu sagen hat, wie das Licht eingesetzt werden kann und wo sich sein Höhepunkt und seine Variablen befinden.
Begeben Sie sich mit mir auf die Suche nach den Geheimnissen der Bergmalerei.

Faszination Blumenmalen
Lebendigkeit und Dynamik, Farbenpracht und Formen, Lebensfreude, Harmonie und Leichtigkeit, all das sind die Merkmale meiner Blumenaquarelle.
Als fixer Bestandteil meines Schaffens sind mir die Blumenaquarelle so ans Herz gewachsen, das ich in regelmäßigen Abständen eine Serie von verschiedensten Blumenmotiven male. Es entspannt mich und gibt mir die Möglichkeit, ohne Perspektive und Raum, mich nur auf das Licht und die Farbe zu konzentrieren. Die Farbharmonie steht im Vordergrund meiner Blumenaquarelle. Dem Bild Leben und Tiefe zu geben ist ein weiteres Ziel meiner Arbeit am Blumenaquarell.
Ich freue mich mit Ihnen, in diesem sehr intensiven und erlebnisreichen Seminar, die Welt des Blumenaquarells gemeinsam zu erleben.

Wilhelm Fikisz


1961 in Salzburg geboren, lebt und arbeitet seit 1991 im Aargau. Er hat sich aus seiner Ausbildung als Textilgraphiker heraus die Aquarelltechnik für seine künstlerischen Intentionen unterworfen, sie durch Zeichnungstechniken und druckgraphische Methoden ausgeweitet und auf diese Weise zu seinem ganz persönlichen Ausdrucksmittel entwickelt.
Zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen sowie Preise und Auszeichnungen.

www.fikisz.com

Kursnummer: 21-101
Kursgebühr: Kurspreis: 290,- (max. 10 Teilnehmer)

Termin: Di. 12.10. - Do. 14.10.2021
Kurszeit: 10-17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2021 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana