Menschenbild

vom porträt bis zum akt


Robert C. Rore




Seit der englische Maler Hockney auf seinen Reisen in den 1970er Jahren mit Buntstiften nicht nur Reiseeindrücke festgehalten, sondern auch sehr beeindruckende Portraits und Menschendarstellungen gezeichnet hat, ist diese vermeintliche 'Kindertechnik' endgültig allgemein als künstlerische Technik anerkannt. Das Portrait wird von den meisten als die Königsdisziplin der Zeichenkunst angesehen. Meiner Meinung nach zu Recht, ist doch das 'abkonterfeien' des Gesichts eines Menschen eine besondere Herausforderung. Aber die Herausforderung ist nicht kleiner wenn man einen ganzen Menschen zeigt. Wenn man sich dann noch der etwas spröden Technik der Buntstifte bedient die ein schnelles Zumalen nicht zulässt, da wird jeder gezeichnete Strich zum Ausdrucksträger und erzählt nicht nur vom Modell sondern auch vom Maler.

Der Kurs umfasst in etwa folgendes Programm: Eine Einführung in die Arbeitsweisen mit Buntstiften. Zeichen- und Kompositionstechniken wie sie für Menschenbilder nötig sind. Von der schnellen Skizze zum detailliert ausgeführten Bild. Von der Bleistiftzeichnung ausgehend bis zur reinen Buntstiftzeichnung. Vom Porträt über komplette Menschendarstellung bis zur Aktzeichnung.

Materialliste zum Download




Termin: Mi. 11.09 - Sa. 14.09.2019
Kursnummer: 19-071
Kursgebühr: Kurspreis: 340,- Euro (max. 10 Teilnehmer) zzgl. 40 - 80 Euro Modellhonorar je nach Anzahl der Teilnehmer
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


Impressum
Datenschutz

© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana