Werkstatt Malerei

Grade der Abstraktion


Katharina Lichtenscheidt




In diesem Kurs werden wir verschiedene Ansätze kennenlernen, um unsere Bildmotive zunehmend zu abstrahieren. Den Grad der Abstraktion legt hierbei jede(r) selber fest: ob noch Objekte aus der Realität zu erkennen sind oder nur noch erahnt werden können oder ob die Malerei ganz frei und an gar keinen Gegenstand mehr gebunden ist.
Struktur und Komposition, Farbe, Form und Linie haben dann eine zunehmend eigenständige Bedeutung.
Wir arbeiten mit unterschiedlichen Grundierungen, Abklatschverfahren, pastos oder lasierend eingesetzten Farben, mit Schellack, Acryl-und Sprühlacken sowie selbstentworfenen Schablonen.
Eigene Skizzen, unfertige Bilder oder bereits aufgegebene Bilder können in diesem Kurs Verwendung finden und anhand neuer kompositorischen Ideen vollendet werden. Hierbei berate ich die Kursteilnehmer*innen individuell.
In der Gruppe werden wir über die entstehenden Werke sprechen, die zugrunde liegenden Malprozesse nachvollziehen und damit die eigene Wahrnehmung trainieren.
Der Kurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet; diese sollten Freude am Experimentieren haben bzw. offen für Neues sein.

Kurs ist abgesagt!!





Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2019 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana