Bildobjekte - Objektbilder


Sybille Hassinger




Im Kurs entstehen spielerisch und experimentell kleinformatige Objektbilder, die durch ihre spezielle Oberflächengestaltung einen ästhetischen Tiefenraum erzeugen. Farbe, Linie und Form werden in einem ersten Arbeitsschritt auf einen kastenförmigen Holzbildgrund aufgetragen. Hierbei werden im malerischen Prozess Gestaltungsakzente gesetzt, die eine mehrschichtige Flächenwirkung erzeugen. In einem zweiten Arbeitsschritt werden die Objektkästen in mehrfachen Schichtungen in Enkaustiktechnik mit Paraffinwachs oder mit Harz überzogen. So experimentieren wir mit verschiedenen Oberflächenwirkungen, die zum einen milchig verschwommen und zum anderen hochglänzend erscheinen. Eine zweidimensionale Bildfläche wird in einen dreidimensionalen plastischen Tiefenraum gewandelt. Wir entwickeln gemeinsam wie die unteren Schichten verschwimmen und ein Wechselspiel zwischen Nah und Fern erzeugt werden kann. Die Objektbilder lassen sich anschließend schön als Ensemble kombinieren. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Materialliste zum Download

Materialliste zum Download



SYBILLE HASSINGER


Geboren 1963, lebt und arbeitet in Dortmund, 1983- 88 Studium Malerei und Grafik an der FH Dortmund seit 2009 Mitglied im Verein der Düsseldorfer Künstler, Diverse Arbeitsaufenthalte in der „Cité internationale des Arts“, Paris, 1992 1. Förderpreis für Künstler aus dem Ruhrgebiet, 1994 Förderpreis der Stadt Witten, 1998 3. Preis, Mewa Kunstpreis für Malerei, Wiesbaden, 1998 Förderpreis der Stadt Dortmund für junge Künstler Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland (u.a. Place des Arts, Ministère de Finance / Paris, Museum am Ostwall Dortmund, Große Kunstausstellung NRW / Museum Kunstpalast Düsseldorf Teilnahme u.a. auf der Art Karlsruhe, Köln Kunst und Art Bodensee
www.sybillehassinger.de


Termin: Mi. 19.06 - So. 23.06.2019
Kursnummer: 19-042
Kursgebühr: Kurspreis: 420,- Euro (max. 10 Teilnehmer)
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


Impressum
Datenschutz

© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana