Poesie des Vielen

Vom großen  Farbrausch


Michael Jäger




Etwas entdecken, was ich noch nicht gesehen habe, etwas finden, was nicht im Vorbewussten liegt, das ist eines der Geheimisse künstlerischer Erfahrungen.
Dieses Geheimnis soll Anregung und Motivation sein für unseren Workshop über Grundlagen der Malerei und Farbe. Im Vordergrund stehen die unmittelbare Erfahrung, Freude und das Überraschende am gestalterischen Tun.
Das Kennenlernen verschiedener malerischer Techniken und Ausdrucksformen gibt Anregungen für eine Erweiterung der eigenen Bildvorstellung. Die Fragen nach der Bildidee und dem Bildaufbau, Komposition, Farbmaterial und Farbeinsatz erörtern wir ebenso, wie die grundsätzliche Frage: Wie und wo anfangen?
Mitgebrachte Bildideen und Bildansätze begleite ich.
Neben individueller Betreuung ist ein Austausch und das Gespräch zu entstandenen Arbeiten in der Gruppe ein wichtiger Teil künstlerischer Arbeit- auf diese Gespräche können wir uns freuen.
Genug der Worte lassen wir es Tun!
Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen.
Bei individueller Materialberatung im Vorfeld senden Sie mir bitte eine Mail unter mhw.jaeger@gmx.de

Materialliste zum Download



Michael Jäger


1956 geb. in Düsseldorf, lebt und arbeitet in Köln | 1996 Gastprofessur Universität Giessen | 1994/98 Lehrbeauftragter Fachhochschule Pforzheim | 2002 Lehrbeauftragter Kunstakademie Kopenhagen | 2009–2012 Gastprofessur Universität Frankfurt | Zahlreiche Stipendien, u.a. Villa Romana Florenz, Cité Internationale des Arts Paris, Künstlerhaus
Edenkoben, Künstlerhäuser Worpswede, Rainer Bartels Stiftung Basel | Ausstellungen u.a. 2007 Galerie Broadbent London | 2006 Wilhelm Hack Museum Ludwigshafen, Kunsthalle Recklinghausen | 2009 MUKA Galerie Auckland/Neuseeland | 2010 RMIT Melbourne, Städt. Galerie Waldkraiburg | 2011 Kunstraum Nord LB Hannover

www.michaeljaeger.com


Termin: Mi. 15.05 - So. 19.05.2019
Kursnummer: 19-025
Kursgebühr: Kurspreis: 420,- Euro (max. 10 Teilnehmer)
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18






Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


Impressum
Datenschutz

© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana