Klein aber fein.

Die Faszination vielschichtiger Materialbilder in Serie


Monika Kössl


Das Fundament unserer facettenreichen Arbeiten bauen wir spielerisch mit Zeichenübungen, Formensuche, Farbmischübungen und flotten Untermalungen auf. Durch Collagieren, Überzeichnen, Überdrucken, Transfer, Frottagetechniken und Übermalungen schaffen wir transparente oder deckende Lagen, die den Bildaufbau maßgeblich prägen. Wir üben allerlei Techniken, um einzelne Elemente hervorzuheben oder zu verwerfen und diese mit Zeichnung, Malerei und Wachs zu kombinieren. Alles ist erlaubt, was der spannenden Komposition dienlich ist und Spaß macht. Der Zauber geschichteter Materialbilder entfaltet sich durch die unvergleichliche Tiefenwirkung subtil schimmernder Formen und Farben. Gekrönt mit transparenten, weichen Wachsschichten können fantasievolle, frech gestaltete Bildserien entstehen. Ein Kurs für Experimentierfreudige!

Materialliste zum Download

Monika Kössl


Jahrgang 1960; lebt und arbeitet im Atelier "mein Himmelreich" in Augsburg, 1992 Hochschulstudium Kunstpädagogik Magister Artium an der Universität Augsburg, Lehraufträge Universität Augsburg: Akt und Anatomie, Ab dem Studium intensive Auseinandersetzung mit der Verwendung von Material und purem Pigment in der Malerei. Seit 1996 zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im süddeutschen Raum. Seit 2000 freiberufliche Lehrtätigkeit und freischaffende Künstlerin. 2001 Kunstförderpreisträgerin Kissing. Dozentin an ausgewählten freien Kunstakademien in Deutschland und Österreich

www.monika-koessl.de

Kursnummer: 22-084
Kursgebühr: Kurspreis: 390,- Euro (max. 10 Teilnehmer)

Termin: Do. 15.09. - So. 18.09.2022
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2022 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana