THREADS! - FADENSPANNUNG


Denise Bettelyoun


Gegenwärtig verwenden Künstler vermehrt die Textile und textile Techniken als Medium ihrer Kunst, wie man auf Messen, Ausstellungen, in Museen und in Galerien erkennen kann. Vielleicht, weil Sie im Zeitalter der vermehrten Virtualität, die in alle Lebensbereiche eingreift, Pate stehen für authentisches Fühlen, Haptik und "Be-greifbar" sind.
Basis dieser künstlerischen Arbeit mit dem textilen Medium in der Kunst bildet der Faden. Künstler wie Erwin Wurm, Rosemarie Trockel, Marina Abakanovic, Louise Bourgeois, Patricia Waller und Anett Messager zeigen uns die vielfältigen Möglichkeiten des textilen Mediums in der Kunst.

Der Fokus dieses Seminars liegt genreübergreifend auf dem künstlerischen Experimentieren und Entdecken der künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten und kreativen Bedeutungsebenen des Fadens.

Der Faden berührt mythologische Sphären: Er entwickelt, verwickelt, fesselt und verknüpft. Er überwindet Distanzen, baut Strukturen auf, bestimmt, wie wir uns Zusammenhänge denken. Er ist die Basis jeglicher textilen Techniken.
Der Fadenlauf trägt die Zeit/Zeitspanne in sich. Man kann auf ihm musizieren und ihn schwingen - ferne Punkte miteinander verknüpfen und Netzwerke aufbauen. Gleichzeitig ist der Faden die textile Übersetzung der künstlerischen Linie.
Alles in allem ein spannendes künstlerisches Medium mit vielerlei kreativem Potential, unglaublich verwoben und verwickelt mit unserer Sprache und wie wir uns Zusammenhänge denken…- all das wird Auftakt eines spannenden Seminars. Folgen wir dem Faden und schauen wir, wohin er uns künstlerisch führen wird!
Eine inspirierende Pinnwand für das Seminar ist unter dem folgenden Link zu finden:

https://www.pinterest.de/tricteuse/fadenspannung/ und www.denisebettelyoun.de
Materialliste zum Download

Wurde leider abgesagt



Kursnummer: 22-018
Kursgebühr: Kurspreis: 390,- Euro (max. 10 Teilnehmer)

Termin: Mo. 11.04. - Do. 14.04.2022
Kurszeit: 10 - 17 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2022 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana