Die Zeichnung ist ein Medium, das einerseits mit einem Minimum an technischem Aufwand auszukommen vermag - und andererseits durch den Einsatz und die Kombination unterschiedlicher Werkzeuge, Materialien und Werkprozessen sehr viele innovative und individuelle Verfahren ermöglicht. Hinzu kommen graphische Zwischentechniken wie Frottage, Reservage, Collage, Monotypie, Schablonen und Papierbatik. Der Kurs soll das eigene zeichnerische Repertoire erweitern und zum lustvollen, experimentellen Entwickeln eigener Mischtechniken anregen.

Materialliste zum Download

Prof. Volker Lehnert


Maler, Zeichner und Druckgraphiker.1956 geboren in Saarbrücken. 1976-1981 Studium der Bildenden Kunst, der Kunstgeschichte und Germanistik an der Kunsthochschule und der Universität Mainz. Seit 1978 ca. 100 Einzelausstellungen im In- und Ausland. Zahlreiche Kunstpreise. 1996-2000 Professor für Zeichnung an der Hochschule Niederrhein in Krefeld. Seit 2000 Professor an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.

www.volkerlehnert.de



Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2022 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana