Architektur in Aquarell


Gerhard Hillmayr




Haben Sie Lust, Gebäude, Fassaden oder Gassen zu malen, aber keine Geduld für komplizierte Perspektiv-Zeichnungen, dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Architektur im Aquarell kann spannender sein als detailgetreue Abbildungen und interessanter als kolorierte Konstruktionszeichnungen.
Zeichenkenntnisse und Perspektivlehre sind empfehlenswerte Grundlagen, aber kein Garant für gute Aquarelle. Wir beschäftigen uns mit der Vereinfachung von Architektur, wir verfremden und abstrahieren Motive wie Gassen, Fassaden, Hauseingänge, Bauwerke usw. Die malerische Umsetzung von Architektur steht im Vordergrund, keine Anleitungen wie 'so malt man eine Tür, ein Fenster oder ein Dach'. Individuelle Farbkonzepte und gestalterische Ideen sind wichtiger als aufwändige Details und stimmige Proportionen. Dieser Kurs vermittelt Freude am Malen von Architektur, unsere Bauwerke müssen von keinem Statiker überprüft werden.


Gerhard Hillmayr


1948 geboren in Reutlingen. 1971-76 Studium in Illustration und Graphikdesign in
Vancouver B.C. Kanada. 1975-80 Künstlerische Weiterbildung und Mitglied der Fed. Of Canadian Artists (FCA). Versch. Auszeichnungen in den USA und Kanada. Seit 1976 Ausstellungen und öffentliche Ankäufe in den USA, Kanada, Schweiz und Deutschland.
Seit 1984 individuelle Aquarell-Seminare, Malkurse und Reisen. Gründungsmitglied der DAG/GWS. Autor von über 20 Aquarellbüchern.

www.hillmayr.com

Weitere Kurse von Gerhard Hillmayr


15.11.2020 - 18.11.2020 Bunt - Unbunt - die Kraft der Farbe

Alle aktuellen Kurse der Kunstakademie Allgu
Kursnummer: 19-089
Kursgebühr: Kurspreis: 340,- Euro (max. 12 Teilnehmer)

Termin: So. 03.11. - Mi. 06.11.2019
Kurszeit: 10 - 17 Uhr, Mi. 6.11. bis 14 Uhr

Telefon - 0831 / 57502-18




Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22



Kursort: 
Hochgreut 50, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau
© 2019 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - Datenschutz / Impressum / made by ascana