Kunstakademie Allgäu  - Unser Konzept


Seit nunmehr 10 Jahren ist die Kunstakademie Allgäu als Einrichtung für Kunstschaffende in wunderbarer Allgäuer Landschaft etabliert und für Kunstinteressierte aus dem gesamten Bundesgebiet und unseren Nachbarländern ein Begriff.

Die erfolgreiche Entwicklung unserer Institution basiert dabei auf der Qualität unseres Kursangebotes und namhaften nationalen und internationalen Künstlern als Dozenten.

Unsere Teilnehmer/innen schätzen diese Qualität der Dozenten/innen, das Arbeiten auch in kleinen Gruppen, die individuellen Arbeitszeiten und unsere Gastfreundschaft. Jedes Seminarjahr bietet ein hochwertiges und vielseitiges Kursprogramm in den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Zeichnung, Drucktechnik und Musik. Sie können aus 100 Kursen bei 79 Dozenten mit einer Kursdauer von 2–14 Tagen auswählen.





Darüber hinaus finden Kunstinteressierte, die eine noch weitere intensivere Auseinandersetzung in ihrer künstlerischen Arbeit suchen, Spezialseminare in Kleinstgruppen (max. 5 Teilnehmer) bei den Künstlern in deren Ateliers und Werkstätten. Schauen Sie auf unserer Webseite unter "Ateliertage", dort finden sie die entsprechenden Angebote für Kurse in den unterschiedlichsten Genres in  Düsseldorf und in den wunderbaren Werkstätten der Letterstiftung in Lette/Coesfeld bei Münster. Der Dresdener Künstler Markus Tepe verlegt für 5 Tage sein Atelier in die Räume unserer Kunstakademie. Vom 27. 04. bis 01. 05. 2018 arbeitet er mit maximal 5 Teilhenmern intensiv zusammen.
Bildhauerkurse in Metall werden in der optimal ausgestatteten großen (ca. 200 qm) Metallwerkstatt in Waltenhofen bei Markus Elhardt durchgeführt und ein Bildhauerkurs in Holz findet mit dem Dozenten Richard Allgaier auf einem großzügigen Anwesen von Jochen Rietzler (Forstwirt bei den Bayer. Staatforsten) in Krafitsried, 3 km von der Kunstakademie entfernt, statt. Zusätzlich bieten wir den Teilnehmern/innen, medienübergreifendes und zeitgemäßes Arbeiten in freien Klassen sowie den Unterricht im Dozententeam (Kurs Zuspiel 23. - 27. 10. 2018 )an.

 


Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 56 59 49 51
Fax: 0831 / 57 50 2 - 22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2017 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana