Aktuelles


RUND UM DIE KUNSTAKADEMIE UND IHRE DOZENTINNEN UND DOZENTEN


.

 

 


Achtung! Terminänderungen!

Kurs Nr. 10 - Timo Becker - Skizzenbuch
Neuer Termin: Mo. 08. - Do. 11.10.2018

Kurs Nr. 22 - Lucia Riccelli - Figuren und Gesichter frei interpretieren
Neuer Termin: So. 10.06. - Di. 12.06.2018

 
Unsere neuen Künstler, die 2018 erstmals zu uns in die Kunstakademie Allgäu kommen, sind:

Christopher Eymann, Timo Becker, Conny Himme, Stefan Bachmann, Theo Boettger, Rayk Goetze, Ernst Grillhiesl, Grit Richter, Martin Conrad, Bettina van Haaren, Volker Lehnert, Matthias Strugalla, Sybille Hassinger, Conny Himme, Jenny Forster, Djawid C. Borower und Ulrike von der Osten.
Wir begrüßen unsere neuen Dozenten auf das Herzlichste.

Wußten Sie, dass an unserer Kunstakademie zwei Dozenten unterrichten, die ihren künstlerischen Werdegang in der sogenannten "Leipziger Schule" absolviert haben?

Alex Bär, der gebürtige Schweizer, hat zuerst in Basel und anschließen in Leipzig bei Arno Rink und Neo Rauch studiert. Er ist heuer zweimal bei uns zu Gast:
Vom 09. -13. Mai mit dem Kurs "Landschaft-Raum-Figur" und
vom 15. - 17. November mit dem Kurs "Eitempra"

Der zweite Künstler aus der Leipziger Schule ist Rayk Goetze, er absolvierte sein Studium ebenfalls bei Arno Rink und Neo Rauch, war auch an der Academia di Belle Arti in Florenz und Meisterschüler bei Prof. Arno Rink.
Er kommt vom 28. Mai bis 2. Juni in die Kunstakademie Allgäu und gibt den Kurs "Malerei reflektiert - zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion"



Neue Arbeiten von Rayk Goetze sind in der  Ausstellung "OHO!!" vom 17. März bis 27 Mai in der Galerie Supper in Baden Baden und in der Ausstellung "Quello che Rimane" im Museo Civico, Castello die Monferrato vom 17. Februar bis 02. April zu sehen. Sein Kurs "Zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion / Malerei reflektiert" findet bei uns vom 28. Mai bis 2. Juni 2018 statt.
 
Eine spannende Ausstellung fand im April und Mai 2017 im alten Abspannwerk in Berlin Adlershof statt, an der unser Dozent, der Berliner Künstler Peter Thol mit beteiligt war. Hier der link zu dieser spannenden Ausstellung in einem unter Denkmalschutz stehendem Gebäudekomplex:  

         http://my-sweet-electric-chair.de/
 
Peter Thol ist vom 13. Bis 16. Juni an unserer Kunstakademie für seinen Kurs „Gegenständliche Malerei – Bildnerisches Sehen“
 

Über unseren Dozenten Martin Conrad ist ein Künstlerportrait über folgenden Link auf youtube zu sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=2hK6qBFm9GQ&feature=youtu.be


Das internationale Kunstmagazin "artforum" hat in seiner Februarausgabe 2018 eine interessante Besprechung zur Ausstellung unserer Dozentin Angelika Trojnarski in der Galerie Tanja Wagner in Berlin veröffentlicht.
Wer mehr zu dieser Ausstellung und über die aktuellen  Arbeiten von Angelika Trojnarksi erfahren will, kann sich auf der Webseite der Künstlerin unter https://trojnarski.com/2017/11/10/the-rising/ informieren.


Unser Dozent Wolfgang Mages hat bei seinem letztjährigen Siebdruckkurs ein Video erstellt, das auf youtube.com zu sehen ist. Ein eindrucksvolles Video, das die Stimmung im Kurs und das Ambiente in der und um die Kunstakademie Allgäu herum bestens darstellt.
 
 





Über den Percussionworkshop mit Hakim Ludin und dem parallel laufenden Kurs "Farbtöne" mit Richard Allgaier wurde ein Videomitschnitt erstellt. Er ist unter dem unten aufgeführten link auf youtube.de zu sehen:

https://youtu.be/rDpHGFWGWv4

Ein weiteres Video, das einen Teil des diesjährigen Abschlusskonzertes und die gelungene Performance der Malgruppe mit Richard Allgaier zeit, ist auf youtube unter dem link:

https://www.youtube.com/watch?v=yPW8gZwRvUU&t=15s

zu finden. Schauen Sie mal rein, es lohnt sich.





 



Düsseldorfer Ateliertage 2017 - Rückblick


Bereits im 5. Jahr boten wir diese besondere Weiterbildungsmöglichkeit im Rahmen unseres Gesamtprogrammes der Kunstakademie Allgäu auch in 2017 an und freuten uns, dass die Ateliers der Künstler Zuspruch fanden.

Bilder ansehen









Jetzt anfordern! Der neue Katalog der Kunstakademie Allgäu mit dem Programm 2018!


Ateliertage

Sie arbeiten in kleinster Gruppe (max. 5 Personen) in den Ateliers bekannter Künstler/innen und erhalten somit einen "hautnahen" Einblick in die Werkstätten der Kunst.

mehr dazu!

Kontaktdaten

Kunstakademie Allgäu
Tel: 0831 / 57502-18
Fax: 0831 / 57502-22
info@kunstakademie-allgaeu.de

Kursort:
Hochgreut 50
, 87488 Betzigau

Postanschrift:
Rotkreuzstr. 2, 87488 Betzigau


© 2018 Kunstakademie Allgäu. Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana